Naturheilkunde

Die Naturheilkunde wendet verschiedene Naturheilverfahren an.  Sie ist eine patientenzentrierte Medizin, die zum Ziel hat, Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken. Zu den „klassischen“ Naturheilverfahren gehören die Ernährungstherapie, Bewegungstherapie, Hydrotherapie (z.B. Wechselbäder, -güsse, Wickel und Auflagen), die Ordnungstherapie (deren Elemente sich auch in der Mind Body Medicine wiederfinden) und die Pflanzenheilkunde. Im weiteren Sinne werden jedoch auch andere Verfahren wie zum Beispiel das Schröpfen als Teil der Naturheilkunde gesehen.